dilluns, 15 de desembre de 2014

SCHULAUSFLUG



Letzten Dienstag, am 11. November haben wir einen Schulausflug gemacht. Wir sind mit der Französischklasse und der Deutschklasse nach Südfrankreich gefahren.

Wir mussten um 8 Uhr am Bahnhof sein. Um 8.15 Uhr haben wir den Bus genommen.

Zuerst sind wir nach La Jonquera gefahren. Dort haben wir das Museum MUME besichtigt. Es war sehr interessant!

Danach haben wir gefrühstückt. Nach dem Frühstück sind wir nach Sant Cebrià gefahren. Es war sehr schön!

Dann sind wir nach La Maternitat d’Elna gefahren. Das Haus ist sehr elegant, groß und schön. Dort hat eine Frau Eidenberg vielen anderen Frauen geholfen. Ihre Arbeit war sehr wichtig. Dort haben wir zu Mittag gegessen.


Danach sind wir nach Portbou gefahren. Auf dem Friedhof haben wir ein Denkmal für Walter Benjamin angeschaut. Wir haben etwas von ihm gelesen.

Schließlich sind wir mit dem Bus nach Girona zurückgefahren. Wir sind um 18.30 Uhr angekommen. Wir haben im Bahnhof einen Snack gegessen und dann sind wir nach Hause gegangen. Wir waren sehr müde, aber der Ausflug war genial und wir hatten einen guten Tag!

Grup d’Alemany de 1r de Batxillerat